Neuigkeiten


Schnelle und einfache Aufgabenverteilung mit ConSense Minutes

Nicht verteilte oder zu spät verteilte Besprechungsprotokolle führen dazu, dass selbst die besten Protokolle an Aktualität verlieren und somit ihren Mehrwert. Versenden Sie daher diese so bald wie möglich, um einen reibungslosen Arbeitsablauf und einen kontinuierlichen Fortschritt zu ermöglichen.

Das Versenden von Besprechungsprotokollen und der Aufgabenverteilung ist dabei mit ConSense Minutes besonders einfach. Gehen Sie die Besprechungen durch, vergewissern Sie sich, dass die Aufgaben beschrieben sind und versenden Sie diese mit nur mit wenigen Klicks.

  • Verteilen Sie Protokolle

    Im Bereich "Datei" finden Sie verschiedene Möglichkeiten, um Besprechungsprotokolle an vordefinierten Teilnehmer zu verteilen.

    Auch wenn ConSense Minutes automatisch annimmt, an wen Sie das Besprechungsprotokollsenden möchten und Ihnen sogar einen Vorlagentext anbietet, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Sie haben jederzeit die Möglichkeit den Text und/oder die Empfänger zu personalisieren.

    Falls die Empfänger ConSense Minutes oder den ConSense Minutes Reader noch nicht installiert haben, können Sie ConSense Minutes als E-Mail versenden.

    Mit nur einem Klick können Sie Besprechungsprotokolle zusätzlich im Anhang beifügen und sie als Minutes-Datei oder als PDF-Datei senden. Auf diese Weise können Sie die Inhalte der Besprechungen vor Änderungen schützen.

  • Schützen Sie Ihre Protokolle

    Sie müssen Ihre Protokolle nicht immer als PDF-Datei speichern, um sie vor versehentlichen oder beabsichtigten Änderungen zu schützen - sei es von Ihnen oder von anderen Empfängern.

    Sperren Sie einfach die Protokolle und verhindern Sie die Bearbeitung, indem Sie auf der Registerkarte "Extras" die Option "Protokolle schützen" auswählen. Für noch mehr Sicherheit legen Sie ein Passwort fest, dass Unbefugte daran hindert, die Protokolle zu entsperren.

  • Verteilen Sie Aufgaben

    Was ConSense Minutes gegenüber anderen Tools zur Erstellung von Protokollen auszeichnet, ist die Aufgabenverteilung. Diese gewährleistet, dass vereinbarte Aufgaben unabhängig vom Protokoll bearbeitet werden. Exportieren Sie Aufgaben aus dem Protokoll in MS Outlook oder in das Maßnahmenmanagement von ConSense, um ihre Fortschritte zu verfolgen und sie zu organisieren.

    Der hilfreiche Assistent führt Sie in drei Schritten durch den Export. Dort können Sie alle Aufgaben gegenprüfen und sicherstellen, dass allen Aufgaben eine zuständige Person sowie eine Frist zugewiesen wurde.

    Dies sind grundlegende Funktionen von ConSense Minutes für die Verteilung der Besprechungen und Aufgaben. Probieren Sie es aus - Sie müssen lediglich unser kostenloses Programm herunterladen und es in einem Ihrer Meetings testen.

Stand: 19.09.2019

ConSense Minutes: Schnelle und einfache Aufgabenverteilung

Lezte Neuigkeiten

Besprechungsvorbereitung mit ConSense Minutes

Besprechungsvorbereitung mit ConSense Minutes

Lassen Sie uns einen Blick auf die Funktionen von ConSense Minutes werfen, die bei der Planung Ihrer Besprechung unterstützend sein können....

02.12.2019 Mehr erfahren

Die vier wichtigsten Protokollarten

Die vier wichtigsten Protokollarten

Sie müssen nicht immer von vorne anfangen, wenn Sie die vorherigen Aufgaben dokumentieren und ihre Entwicklung im Laufe der Zeit verfolgen. Verfassen Sie Besprechungsprotokolle, d...

04.11.2019 Mehr erfahren

Führen Sie konstruktive Gespräche in einem Meeting

So führen Sie konstruktive Gespräche in einem Meeting

Wie können Sie als Führungskraft den Diskussionsfluss im Meeting leiten, sodass Ihre Besprechung von allen Vorteilen profitiert?...

08.10.2019 Mehr erfahren